Juniorwahl zur Europawahl 2019: Ganztagsrealschule Odenthal hat gewählt: DIE GRÜNEN stärkste Kraft!

In der vergangenen Woche gaben an der Ganztagsrealschule Odenthal insgesamt 177 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme ab.

Bei der Auszählung der Stimmen konnte die Partei DIE GRÜNEN mit 27,3 Prozent die meisten Stimmen erzielen, gefolgt von der FDP mit 15,7 Prozent der Stimmen.

Weiterlesen: Juniorwahl zur Europawahl 2019: Ganztagsrealschule Odenthal hat gewählt: DIE GRÜNEN stärkste Kraft!

Informationen für Eltern der neuen Fünftklässler der Ganztagsrealschule

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Ihnen noch einige Informationen zum weiteren Ablauf des Aufnahmeverfah­rens geben. Die Informationsblätter zu den einzelnen Themen und die benötigten Formulare finden Sie im März in aktualisierter Form auf unserer Homepage. Beachten Sie bitte auch die Rückseite dieses Blattes.

 Sie können für alle Sendungen an uns auch unseren Hausbriefkasten nutzen, der sich links vom Haupteingang befindet.

Weiterlesen: Informationen für Eltern der neuen Fünftklässler der Ganztagsrealschule

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist

Ganztagsrealschule Odenthal, Petra Hotopp, Bergisch Gladbacher Str. 10, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die/den schulischen Datenschutzbeauftragten Christoph Konkulewski erreichen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über die nachfolgende Postadresse:

Schulamt Rheinisch-Bergischer Kreis

„ Die/Der schulische Datenschutzbeauftragte“:

Am Rübezahlwald 7

51469 Bergisch Gladbach

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben nach Maßgabe der Artikel 15, 16, 17, 18 und 21 EU-DSGVO gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweise zur Datenverarbeitung


(1)        Bei dem Aufruf unserer Website werden personenbezogene Daten erhoben. Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).     

Das Internetangebot der Schule wird bei Hosteurope gehostet. Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden dort personenbezogene Daten empfangen und vorübergehend bis zu 14 Tagen über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien gespeichert.           

Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf der Internetseite erhoben:  

 IP-Adresse

 Datum und Uhrzeit des Abrufs

 Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

 Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

 jeweils übertragene Datenmenge

 Website, von der die Anforderung kommt

 Browser

 Betriebssystem und dessen Oberfläche

 Sprache und Version der Browsersoftware.

Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die vom Portal aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.

(2)        Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) gespeichert werden, um Ihrem Anliegen entgegen kommen zu können.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).         

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Nutzung von Cookies  

Dieses Datenschutzerklärung-Muster gilt für Session-Cookies, die nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht werden.        
Permanente Cookies sowie Tracking- oder Analyse Cookies, die Computeraktivitäten verfolgen und Nutzerprofile erstellen, sind zum Betrieb einer Homepage technisch nicht notwendig. Für solche Cookies ist diese Erklärung nicht ausreichend. Diese Cookies wären in der Datenschutzerklärung zu beschreiben und nur mit Einwilligung der Betroffenen verwendbar, wobei die besonderen Bedingungen für Einwilligungen von Minderjährigen gem. Art. 8 DSGVO zu beachten wären. Für Homepages der Schulen werden diese Art Cookies nicht für erforderlich gehalten.


Das Homepage-Angebot verwendet sogenannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).

Sie können die Verwendung von Cookies dadurch unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Sie können in Ihrem Browser aber auch festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder eben auch generell ausschließen. Außerdem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wie man das macht, hängt von Ihrem Browser ab.

Beim erstmaligen Besuch des Internetangebotes bzw. einer Seite werden Sie automatisch auf die  Cookie-Nutzung hingewiesen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist

Ganztagsrealschule Odenthal, Petra Hotopp, Bergisch Gladbacher Str. 10, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die/den schulischen Datenschutzbeauftragten Christoph Konkulewski erreichen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über die nachfolgende Postadresse:

Schulamt Rheinisch-Bergischer Kreis

„ Die/Der schulische Datenschutzbeauftragte“:

Am Rübezahlwald 7

51469 Bergisch Gladbach

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben nach Maßgabe der Artikel 15, 16, 17, 18 und 21 EU-DSGVO gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweise zur Datenverarbeitung


(1)        Bei dem Aufruf unserer Website werden personenbezogene Daten erhoben. Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).     

Das Internetangebot der Schule wird bei Hosteurope gehostet. Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden dort personenbezogene Daten empfangen und vorübergehend bis zu 14 Tagen über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien gespeichert.           

Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf der Internetseite erhoben:  

 IP-Adresse

 Datum und Uhrzeit des Abrufs

 Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

 Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

 jeweils übertragene Datenmenge

 Website, von der die Anforderung kommt

 Browser

 Betriebssystem und dessen Oberfläche

 Sprache und Version der Browsersoftware.

Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die vom Portal aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.

(2)        Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) gespeichert werden, um Ihrem Anliegen entgegen kommen zu können.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).         

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Nutzung von Cookies  

Dieses Datenschutzerklärung-Muster gilt für Session-Cookies, die nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht werden.        
Permanente Cookies sowie Tracking- oder Analyse Cookies, die Computeraktivitäten verfolgen und Nutzerprofile erstellen, sind zum Betrieb einer Homepage technisch nicht notwendig. Für solche Cookies ist diese Erklärung nicht ausreichend. Diese Cookies wären in der Datenschutzerklärung zu beschreiben und nur mit Einwilligung der Betroffenen verwendbar, wobei die besonderen Bedingungen für Einwilligungen von Minderjährigen gem. Art. 8 DSGVO zu beachten wären. Für Homepages der Schulen werden diese Art Cookies nicht für erforderlich gehalten.


Das Homepage-Angebot verwendet sogenannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).

Sie können die Verwendung von Cookies dadurch unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Sie können in Ihrem Browser aber auch festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder eben auch generell ausschließen. Außerdem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wie man das macht, hängt von Ihrem Browser ab.

Beim erstmaligen Besuch des Internetangebotes bzw. einer Seite werden Sie automatisch auf die  Cookie-Nutzung hingewiesen.

Stelle Bundesfreiwilligendienst

Die Ganztagsrealschule sucht zum 1.5.2019 eine Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im Rahmen des

Bundesfreiwilligendienst

Der Einsatz erfolgt im Rahmen seiner / ihrer Befähigungen im Bereich Kultur und Bildung. Bitte melden Sie sich bei Interesse telefonisch unter 02202-9767-0 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nähere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de/

Vorlesetag an der Realschule Odenthal

Schüler beim Vorlesetag
Schüler beim Vorlesetag

Der Vorlesetag hat in der Realschule Odenthal schon seit der Gründung der Schule Tradition. Zuerst wurde er von Frau Heinemann organisiert, bis Frau Thomsen die Organisation übernahm.

Während die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 in den Genuss kamen, sich aus verschiedenen Büchern vorlesen zu lassen, hatten die Schülerinnen des Jahrgangs 7 die Aufgabe in die Rolle des Vorlesers zu schlüpfen. Im Vorfeld fragten die Schüler Kindergärten und Altenheime an, ob sie an diesem Tag in der Einrichtung vorlesen könnten und suchten geeignete Bücher zum Vorlesen. Sie zogen in 2er oder 3er Gruppen los und machten vielfältige tolle Erfahrungen:

„Ich fand das Vorlesen echt cool und es hat mega Spaß gemacht. Die Bewohner wollten sogar, dass wir wiederkommen. Eine Bewohnerin wollte unbedingt Bescheid wissen, wann wir kommen. Es war schön, alten Leuten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“ (Bianca, 7f)

Weiterlesen: Vorlesetag an der Realschule Odenthal

Gedenkstättenfahrt Jahrgang 10

Tor zur Gedenkstätte Buchenwald

Am 21.November machten wir uns morgens um 6 Uhr auf den Weg zu einer dreitägigen Studienfahrt zum ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald, das in der Nähe der Stadt Weimar in Thüringen liegt. Gemeinsam mit unserer Stufe und unseren Klassenlehrern Frau Heinemann, Frau Beul und Herrn Münzner fuhren wir 6 1/2 Stunden mit einem Reisebus zu unserem Ziel.

Unsere Unterkunft befand sich in den ehemaligen SS-Kasernen, direkt neben dem Gelände des ehemaligen Lagers. Dieses Gebäude wurden gerade renoviert, so dass man ihnen das Alter nicht anmerkte. Nach unserer Ankunft bildeten wir Schüler eigenständige Gruppen, die dann einen Betreuer zugewiesen wurden. Kurze Zeit später trafen wir unsere Gruppenleiter, die uns die nächsten Tage begleiteten und uns viel Wissenswertes über das ehemalige Konzentrationslager berichten konnten. Zu Beginn wurden wir über den Ablauf der nächsten Tage informiert und bekamen schon ein paar Fakten über das Lager mitgeteilt. Nachmittags konnten wir dann die Umgebung in Kleingruppen allein erkunden, um erste Eindrücke und Fragen zu sammeln. 

Weiterlesen: Gedenkstättenfahrt Jahrgang 10

Neuer Mensabetreiber

Wie in den Sitzungen der Gremien bereits angekündigt, wird es nach den Herbstferien einen Wechsel des Mensabetreibers geben. Wir freuen uns, dass es am Ende eines intensiven Diskussionsprozesses mit SchülerInnen, Eltern, Betreiber, Ernährungsexperten und Gemeinde gelungen ist, mit „GL Service“ einen neuen Partner gefunden zu haben, der eine hochwertige Versorgung Ihrer Kinder sicherstellen wird.

Damit der Wechsel reibungslos läuft und Ihre Kinder in der Mittagspause entsprechend versorgt sind, möchten wir Ihnen folgende wichtige Informationen übermitteln:

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Erstanmeldung_Odenthal.pdf)Erstanmeldung_Odenthal.pdf 98 kB
Diese Datei herunterladen (Mittagessen_in_Odenthal.pdf)Mittagessen_in_Odenthal.pdf 318 kB
Weiterlesen: Neuer Mensabetreiber